SCIL Trend- & Community Day

Forschung, Entwicklung und Praxis im Gespräch

Die SCIL Trend- & Community Days greifen aktuelle Themen des (betrieblichen) Bildungsmanagements auf. Sie dienen als Dialogplattform für Forschung, Entwicklung und Praxis und unterstützen die Vernetzung – insbesondere auch unter den Alumni der SCIL Weiterbildungsprogramme und der SCIL Innovationskreise / Entwicklungspartnerschaften.

Ausblick: 11. Trend- & Community Day 2024
Kompetenzen für die Arbeits- & Lernwelt der Zukunft: Generative KI und Implikationen für Bildung & Personalentwicklung

Forschung, Entwicklung und Praxis im Gespräch

 

Aktuelle Studien zeigen, wie schnell Anwendungen generativer KI (ChatGPT&Co) Verbreitung finden - in Bildungsinstitutionen ebenso wie im Arbeitsfeld. Der Einsatz von ChatGPT&CO verspricht grosse Nutzenpotenziale beim Arbeiten und Lernen, setzt aber in der Regel eine Befähigung der Nutzer:innen voraus.

Hier sind Verantwortliche in Bildung und Personalentwicklung gefordert. Sie müssen klären, welche Stärkung bzw. Befähigung es braucht und wie diese umgesetzt werden kann. Beispielsweise im Hinblick auf

  • Wissen (Wofür kann ich solche Assistenzsysteme einsetzen und was sind die Limitationen?)
  • Fertigkeiten (Wie steuere ich die Zusammenarbeit mit diesen Systemen?)
  • Einstellungen (Mit welchem Zutrauen in meine eigenen Fähigkeiten gehe ich in die Zusammenarbeit mit diesen Assistenzsystemen?)

Der 11. SCIL Trend- & Community Day am 20.09.2024 steht unter dem Motto: "Kompetenzen für die Arbeits- & Lernwelt der Zukunft: Generative KI, Bildung und Personalentwicklung". Der Tag führt Expert:innen und Fachbeiträge aus verschiedenen Bildungskontexten zusammen:

  • Prof. Dr. Sabine Seufert, IBB-HSG / SCIL: Aktuelle Forschungs- & Entwicklungsarbeiten zu GenKI-Kompetenzen bei IBB-HSG / SCIL.
  • Dr. Volker Rohr, IBB-HSG / SCIL: Kompetenzen für Arbeits- & Lernwelten mit (Gen) KI.
  • Dr. Christoph Meier, IBB-HSG / SCIL: Standortbestimmung zu (Gen) KI-Kompetenzen mit einem Custom-GPT.
  • Deborah Imboden, SBB: Förderung von GenKI-Kompetenzen - Praxisbericht SBB.
  • Prof. Dr. Dana-Kristin Mah, Universität Lüneburg: Förderung von (Gen) KI Kompetenzen von Studierenden an der Leuphana Universität Lüneburg.
  • Gerd Stumm, SAP: Förderung von (Gen) KI Kompetenzen - Hackathon als Entwicklungsformat.
  • Joachim Haydecker, ENBW: Innovative Kompetenzentwicklung für das Arbeiten mit Microsoft Office Copilot bei ENBW.

 

Agenda

Der Tag bietet nicht nur inhaltliche Orientierung zu Herausforderungen und Lösungsansätzen. Er bietet auch Gelegenheit für Diskussionen, für informellen Austausch und für Vernetzung bei Kaffee, Lunch sowie Apéro.

Nutzen Sie die Gelegenheit, von Expert:innen zu lernen und sich mit Peers auszutauschen. Wir freuen uns, mit Ihnen über Herausforderungen und Lösungen zu diskutieren!

Mehr Informationen zum 11. scil Trend- & Community Day 2024

Vergangene Veranstaltungen

Lernräume als pädagogische Agenten: Forschung, Entwicklung und Praxis im Gespräch

7. September 2023, SQUARE, Universität St.Gallen

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Skills-Management für New Work & New Learning: Forschung, Entwicklung und Praxis im Gespräch

1. September 2022, Executive Campus, Universität St.Gallen

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Personalisierte Kompetenzentwicklung –  zwischen Technologie-Unterstützung und Selbstregulation

16. September 2021, Executive Campus, Universität St.Gallen

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Disruption und lernende Organisation: Chancen und Herausforderungen für L&D

09. September 2020, Executive Campus, Universität St.Gallen

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

KI trifft Bildung: Wie künstliche Intelligenz Lernen & Kompetenzentwicklung verändert

06. September 2019, Executive Campus Universität St.Gallen

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Agiles L&D für die Arbeitswelt 4.0: Digitale Kompetenzen, Ambidextrie, Augmentation

12. September 2018, Tonhalle St.Gallen.

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Digitale Kompetenzen – Kompetenzentwicklung digital

13. September 2017, Forum Würth, Rorschach

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

 

Digitales ¦ Leben ¦ Lernen ¦ Leisten  

14. September 2016, Kunstgiesserei Sitterwerk, St.Gallen.

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Trends im betrieblichen Lernen

16. September 2015, Militärkantine der Stadt St.Gallen.

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Trends im betrieblichen Lernen

10. September 2014, Historischer Saal, Hauptbahnhof St.Gallen.

Ein ausführlicher Rückblick auf den Tag findet sich in diesem Blogpost.

Von 2003 bis 2013 führte SCIL insgesamt fünf Kongresse durch:

5. SCIL Kongress, 6. – 7. Juni 2013: 
“Lost in Transition? Pathways to successful Learning in Organisations.”

4. SCIL Kongress, 7. – 8. Oktober 2010:
“The Landscape of Professional Learning – Creating Value in Times of Change.”

3. SCIL Kongress, 22. – 23. Mai 2008:
“The changing face of Learning – Creating the right balance.”

2. SCIL Kongress, 10. – 11. Oktober 2005: 
“Designing Learning Organisations: From eLearning to Educational Innovations as a Strategic Challenge.”

1. SCIL Kongress, 8. – 9. Oktober 2003: 
“Innovationen gestalten – eLearning als Motor einer neuen Lernkultur?”

north